Araber

Many Vids Porn

Araber-Rennen in Frankreich

2015 gab es 81 Rennen für Araber in Frankreich, gelaufen zwischen Mitte Februar bis Ende November, davon 35 Rennen für Dreijährige und 46 Rennen für ältere Pferde. Das komplette Preisgeld betrug 3.010.000 Euro. Führendes Pferd war AL MOURTAJEZ (FR) mit einer Gewinnsumme von 538.00 Euro, dazu noch 5.678 Euro Besitzerprämien und 55.114 Euro Züchterprämien, insgesamt dann 598.792 Euro. Er kam damit im Gesamtranking auf den 8. Platz (inkl. Vollblüter). Ein tolles Beispiel für die Vorteile, ein Pferd in Frankreich zu züchten, besitzen und rennen zu lassen.

In Frankreich gezüchtet von Réné-Laure Koch, ist SYLVINE AL MAURY (FR) für die französischen Prämien qualifiziert. Sie hat die Gr 1 Qatar Trophy des Juments in Longchamp am 03.10.2015 gewonnen, ein Preisgeld von 75.000 Euro, plus 32.508 Euro Besitzerprämien und 11.551 Euro Züchterprämien, demnach insgesamt 119.059 Euro.

Anzahl der Pferde in Training

Über 200 Araber befinden sich in Frankreich im Training, wobei eine Fluktuation während des Jahres herrscht, da die großen Ställe aus Qatar ihre Pferde im Sommer nach Frankreich zu den Rennen senden. Dabei sind sie fast gleichmäßig in Dreijährige und ältere aufgeteilt.

Rennbahnen mit Araber-Rennen in Frankreich

Traditionell gezüchtete Araber-Pferde wurden vor allem im Süd-Westen Frankreichs gezüchtet, aber es gibt eine steigende Anzahl an Zuchtstätten in der Normandie und im Westen. Die meisten der Rennen werden im Süd-Westen abgehalten, die prestigeträchtigeren Rennen dagegen in Paris und Deauville bei Renntagen wie des Qatar Prix de l´Arc de Triomphe, Grand Prix de Saint-Cloud, Prix de Diane Longines und weitere. 2015 haben 19 Rennbahnen in Frankreich Araber-Rennen veranstaltetet.

(Zahlen aus 2015)

_r2_c2

France Galop RennbahnenRennen in 2015Gruppe 1 PAGruppe 2 PAGruppe 3 PA
Saint-Cloud22
Longchamp431
Deauville22
Chantilly21
Provinz-RennbahnenRennen in 2015Gruppe 1 PAGruppe 2 PAGruppe 3 PA
Toulouse192
La Teste1717
Bordeaux911
Dax71
Mont de Marsan5
Pompadour3
Beaumont de Lomagne2
Cagnes-sur-Mer2
Montauban2
Tarbes2
Pau2
Craon11
Agen1
Aurillac1
Carcassonne1
Castera Verduzun1
Gramat1
Insgesamt81858

Araber-Rennen in Frankreich, eine weltweite Referenz.

Frankreich bietet einen Großteil der arabischen Pattern Races im nationalen Rennprogramm an, darunter zehn Gr 1 PA-Rennen, 8 Gr 2-PA-Rennen und 8 Gr 3-PA-Rennen. Ein Rennprogramm, welches Pferde aus Qatar, den USA, England, den Niederlanden, Belgien, Türkei, Marokko, Libyen, etc. anzieht.

(Zahlen aus 2016)

Gruppe 1 PAGruppe 2 PAGruppe 3 PAListenrennen PA
Frankreich1088228
UAE824216
UK628
Qatar2316
Türkei123
Deutschland134
Schweden314
Marokko257
Niederlande11
Polen11
Belgien22
Tunesien11
Schweiz11
Insgesamt2718221885

Gruppe 1 Sieg im Ausland für französische Pferde

2015 war ein außergewöhnliches Jahr für französisch gezogene Araber-Pferde im Ausland, mit acht Gr 1-PA-Siegen (das erste Gr 1-Rennen der UAE Saison wurde im Dezember 2014 gelaufen: The National Day Cup).

Al Mamun Monlau (FR) (AR)

Areem (FR) (AR)

No Problem Al Maury (AR)

Musharab (FR) (AR)

Nieshan (FR) (AR)

ABU ALABYAD (FR)
Akbar – Ortie (Djouran)
Züchter: Sheikh Sultan bin Khalifa Al Nahyan
1. im HH The President of the UAE Cup, Abu Dhabi UAE
AL MOUHANNAD (FR)
Nizam – Al Ryme (Kesberoy)
Züchter: Hassan Mousli, Nadja Mousalli and Faiz Al Elweet
1. in den Jebel Ali Race course Za’abeel International Stakes, Newbury UK
AL MOURTAJEZ (FR)
Dahess – Arwa (Nuits St Georges)
Züchter: Hassan Mousli, Nadja Mousalli und Faiz Al Elweet
1. im HH The Emir’s Sword, Doha Qatar
DJAINKA DES FORGES (FR)
Kerbella – Djamour des Forges (Tidjani)
Züchter: Catherine de Robert-Labarthe
1. in den Dubai Duty Free Hatta International Stakes, Newbury UK
MANARK (FR)
Mahabb – Mendra (Sousse)
Züchter: Earl Beguerie
1. im Dubai Kahayla Classic, Meydan UAE
MISTER GINOUX (FR)
Amer – Nacree Al Maury (Kesberoy)
Züchter: Earl Champ Gignoux and Ms E. Bellaud
1. in der Qatar International Trophy, Doha Qatar
SHA’RED (FR)
Bibi de Carrere – Rudina (Burning Sand)
Züchter: Sheikh Mansoor bin Zayed Al Nahyan
1. im Liwa Oasis, Abu Dhabi UAE
SIR BANI YAS (FR)
Amer – Nassem El Baher (Elios de Carrere)
Züchter: Sheikh Khalifa bin Zayed Al Nahyan
1. in den Qatar International Stakes, Goodwood UK
VERSAC PY (FR)
Njewman – Elipse (Tidjani)
Züchter: Pierre-Yves Juillard und Yves Plantin
1. in der Al Maktoum Challenge Round 3 – Meydan UAE